UPDATE: aktuelle Trainingszeiten

Stand: 12.01.2022

Aufgrund der aktuellen Coronalage haben sich folgende Trainingszeiten verändert.

Bitte kontaktiert hier die entsprechenden Übungsleiter:innen.

Einige Gruppen haben das Training noch nicht wieder aufgenommen.

Entfällt aktuell noch:

  • die Gerätturngruppe
  • die Dance for Kids Gruppe – donnerstags 16:00 – 17:00 Uhr

Coronaregeln beim TV Deichhorst

Stand: 20.01.2022

Nach der aktuell gültigen Coronaverordnung des Landes Niedersachsen und der Warnstufe 2 ist folgendes beim Training zu beachten:

Zutritt:

Der Zutritt ist ab jetzt für alle Personen (Helfer:innen, Trainer:innen und Teilnehmende) nur noch unter der 2G+ Regel gestattet.

der Zutritt erfolgt nur über die Vorlage von:

  • einer Genesen-Bescheinigung oder eines Impfnachweises UND
  • eines negativen Testergebnisses (ab der Vollendung des 18. Lebensjahres)

Die Testpflicht gilt nicht für Personen, die bereits ihre Booster-Impfung erhalten haben.

Personen mit einer Impfung von Johnson & Johnson gelten ebenso erst ab der dritten Impfung als geboostert.

Schüler bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres gelten durch die 3-malige Testung in den Schulen als 2G+ geprüft.
Personen ab 18 Jahren, die nicht geimpft oder genesen sind können am Training nicht teilnehmen.

Zuschauer:innen und Eltern sind nicht gestattet.
Sollte es zu seltenen Ausnahmen kommen, dann gilt für sie auch die 2G+ Regel!

Ausnahme gilt nur, wenn pro Person 10 qm zur Verfügung stehen, dann fällt das „PLUS“ weg (abhängig von der Hallengröße).

Testungen:

Folgende Tests sind für Personen ab 18 Jahren (Trainer:innen, Teilnehmer:innen oder Helfer:innen) zulässig:

  • Negativ Bestätigung von einem offiziellen Testzentrum ODER
  • Negativ Bestätigung eines unter des Aufsicht der Trainer*innen vor Ort an der Halle

⇒Für die Wahrnehmung eines Selbsttests unter Aufsicht müssen die entsprechenden Übungsleiter:innen kontaktiert werden. Mit ihnen wird das gemeinsame Vorgehen besprochen.

Maskenpflicht:

Vor den Hallen beim Warten und in den Umkleiden besteht eine Maskenpflicht.
Ab 14 Jahren gilt eine FFP2 Maskenpflicht.

Beim Sport treiben, darf die Maske abgenommen werden.

 

Veranstaltungsteam gesucht!

Wir suchen DICH!

Hast du Lust auf die Organisation und Planung von Laternenumzügen, Nacht der Nächte, Kohlfahrten, Grillabenden, Sportfesten, Vereinsbällen und vieles mehr.

Du bist älter als 15 Jahre.

Hast Lust dich in unserem Verein zu engagieren und möchtest Teil dieses Teams werden?

Dann melde dich unter vorstand@tv-deichhorst.de. Solltest du Frage haben, dann stehen wir dir mit Rat und Tat zur Seite.

Wir freuen uns auf dich!

 

Hier findet ihr noch einmal die PDF-Datei:

Veranstaltungsteam_gesucht

Update: Turnhalle am Wehrhahn

Sport in der Turnhalle am Wehrhahn ist wieder möglich!

Die Sporthalle am Wehrhahn wurde durch die Stadt Delmenhorst wieder für den Sportbetrieb freigegeben.

Hiervon ist unsere Handball- und Trampolinabteilung betroffen. Beide Abteilungen können nun den normalen Vereinsbetrieb in dieser Halle wieder aufnehmen.

Trainingszeiten können aus dem Übungsplan entnommen oder auf den Abteilungsseiten auf der Homepage nachgelesen werden.

 

Jahreshauptversammlung 2021

Aufgrund der Corona-Pandemie können wir unsere Jahreshauptversammlung in diesem Jahr nicht wie gewohnt durchführen.

Die Jahreshauptversammlung findet statt am
Mittwoch, 22. September 2021, 19:00 Uhr,
Turnhalle Kantstraße

Hinweise:

  • die Teilnehmerzahl ist auf 70 Personen begrenzt
  • es gilt die 3G Regelung – Zutritt nur für genesene, geimpfte oder negativ getestete Personen (kein Selbsttest)
  • Anmeldung erforderlich – kurze Email an JHV@tv-deichhorst.de

Bitte beachtet zusätzlich das Hygienekonzept und die weiteren Dokumente:

Offizielle Einladung: TV Deichhorst – Einladung Jahreshauptversammlung 2021

Satzungsänderung: TV Deichhorst_Satzungsänderung

Hygienekonzept: TV Deichhorst_Schutz- und Hygienekonzept_JHV

Alleine sind wir stark, gemeinsam sind wir STÄRKER

 

 

WICHTIG! JHV 2020 nicht in der Schützenhalle!!!

Die Jahreshauptversammlung kann leider nicht, wie ursprünglich geplant, am Mittwoch den 28. Oktober in der Schützenhalle am Tiergarten stattfinden. Der Grund sind weitere Einschränkungen in der Lokalität aufgrund der Corona-Pandemie.

Der Vorstand trifft sich kurzfristig zu einer außerordentlichen Vorstandssitzung und bespricht das weitere Vorgehen!

Wir halten Euch auf dem Laufenden!!!

Die Tagesordnung für die Versammlung ist hier zu finden! Tagesordnung_JHV_2020

Helmfried Unger
1. Vorsitzender

STAND: 14.10.2020 | 18 Uhr

Jahreshauptversammlung 2020

Aufgrund der Corona-Pandemie können wir unsere Jahreshauptversammlung in diesem Jahr nicht wie gewohnt durchführen.

Die uns im Raum Deichhorst zur Verfügung stehenden Räumlichkeiten (Schützenhalle oder Turnhalle Kantstraße) lassen jeweils nur maximal 40 Personen zu.

Da die Jahreshauptversammlung laut Satzung zwingend stattfinden muss, findet diese nun am
Mittwoch, 28. Oktober 2020, 20:00 Uhr,
Schützenhalle am Tiergarten,

statt. Jedoch ist die Teilnehmerzahl auf 40 Personen begrenzt.

Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung (unter Angabe der Namen und Personenzahl) per Email an jhv@tv-deichhorst.de oder telefonisch unter 04221/81265 möglich. Der Anmeldeschluss ist Samstag, der 24. Oktober 2020.

Sollte sich herausstellen, dass wir wiedererwartend zu vielen Mitgliedern die Teilnahme an der Versammlung nicht ermöglichen können, versuchen wir eine alternative Räumlichkeit zu organisieren.

Die Tagesordnung für die Versammlung ist hier zu finden! Tagesordnung_JHV_2020

Helmfried Unger
1. Vorsitzender

Der Vorstand sagt Danke!

Die Corona-Pandemie hat auch uns Sportvereine hart getroffen. Bereits im März mussten wir aufgrund dessen unseren Sportbetrieb einstellen. Eine richtige Entscheidung zur damaligen Zeit, denn auch die Sportvereine konnten so ihren Teil zur Eindämmung des Virus beitragen.

Für alle Mitglieder, Übungsleiter, Trainer und Helfer wurde dieser Virus zur Zerreißprobe. Noch vor ein paar Monaten wusste keiner wie und wann es mit dem Sportbetrieb weiter gehen sollte. Bis dahin hieß es für alle:Warten auf neue Informationen der Regierung.

Ende Mai kam die erste Lockerung für die Vereine. Es durfte wieder trainiert werden, allerdings unter erhöhten Hygienebedingungen und Abstandsregelungen. Leider war dies für viele Abteilungen und Gruppen nicht umsetzbar.

Daher entschieden sich nur wenige Gruppen wieder mit dem Training zu starten. Hier wurden alle Regelungen gut umgesetzt und so konnten wenigstens die ersten Deichhorster wieder in unseren Hallen oder draußen mit dem Training beginnen.

Anfang Juli kam eine weitere Lockerung für die Sportvereine dazu, es durfte wieder ohne Abstandsregelung trainiert werden. Grundvoraussetzung war eine fest bestehende Gruppe mit einer maximalen Teilnehmerzahl. Die Resonanz der Gruppen ist bis heute gut. Alle Sportler haben die Vorschriften gut angenommen und halten sich an die bestehenden Regelungen.

An dieser Stelle können wir vermelden, dass alle Gruppen nach den Sommerferien wieder in den „normalen“ Trainingsbetrieb zurückkehren werden. Dies allerdings weiterhin unter den Hygienevorschriften. Eventuell kann es zur Teilung von Gruppen kommen.

Wir appellieren an alle, haltet euch an die Vorschriften. Sollten Fragen auftauchen, wendet euch an euren Übungsleiter oder an den Vorstand.

Wir, der Vorstand des TV Deichhorst, möchten uns nun noch einmal bei allen Mitgliedern bedanken. Danke, dass ihr uns die Treue gehalten habt und weiterhin Mitglied in unserem Verein seid. Im TV Deichhorst treffen sich viele Menschen aus allen Altersklassen, die Spaß am Sport haben. Wir wünschen uns, dass dies auch in Zukunft so bleiben wird.

Als nächstes möchten wir unseren Übungsleitern, Trainern und Helfern danken. Danke, dass ihr auch in solchen schweren Zeiten ein Pfeiler des Vereins seid. Ohne euch wäre ein Vereinsbetrieb gar nicht möglich. Wir hoffen, dass ihr euch auch weiterhin so im Verein engagiert und uns noch lange erhalten bleibt.

Als letztes möchten wir auch noch unseren Sponsoren danken. Wir hoffen, dass euch Corona nicht zu hart getroffen hat und wir in Zukunft auf euch zählen können. Denn ohne euch kann vieles nicht umgesetzt werden.

Wir wünschen Euch allen und euren Familien das Beste, bleibt gesund und passt auf euch auf.

Euer Vorstand

 

 

 

 

 

 

 

Vereinszeitung

Die neue Vereinszeitung ist da. Schaut Sie euch gleich an… – Zeitung 022020